Sie sind hier: Informationen Aufgabenbereiche

Aufgabenbereiche

E-Mail Drucken PDF

Die Aufgaben der Freiwilligen Feuerwehr sind:

das Retten - Abwendung einer Lebensgefahr durch Sofortmaßnahmen,
das Schützen - Präventive Maßnahmen zur Vorbeugung von Brandschutz,
das Bergen - hierunter fällt das Bergen von Sachgütern, toten Menschen oder Tieren
und das Löschen - die älteste Aufgabe der Feuerwehr, es handelt sich dabei um „abwehrenden Brandschutz“.

 

Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim ist in vielen Bereichen tätig, dazu zählen:

  • Brandeinsätze
  • Hilfseinsätze bei Verkehrsunfällen
  • Kontrolle von Brandmeldeanlagen

Es werden verschiedene Aus- und Weiterbildungen sowie Lehrgänge für Mitglieder angeboten:

  • Motorkettensägenlehrgang
  • Fortbildung zur Unterstützung der örtlichen Einsatzleitung
  • Seminare zur technischen Hilfe
  • Lehrgang zur Absturzsicherung
  • Belastungsübungen für Atemschutzgeräteträger
  • Schauübungen
  • Lehrgänge auf Kreisebene
  • Lehrgänge auf Landesebene
  • Grundausbildung der Jugendfeuerwehr
 
Was bieten wir noch?
 
Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim bietet verschiedene Freizeitaktivitäten für Mitglieder und die Öffentlichkeit an. Hierzu zählen der Tag der offenen Türe sowie gemeinsame Wanderungen, Kameradschaftsabende und Tagesausflüge. Die Freiwillige Feuerwehr Sachsenheim legt großen Wert auf Teamgeist, ein kameradschaftliches und respektvolles Miteinander sowie Gerechtigkeit und  Fairness. Das Angebot der Jugendfeuerwehr besteht für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren. Mit der Vollendung des 18. Lebensjahres ist der Eintritt in die Einsatzabteilung möglich, wenn zuvor die Grundausbildung absolviert wurde. Die Mitglieder der Einsatzabteilung beenden mit 65 Jahren ihren aktiven Dienst bei der Feuerwehr und können dann in die Altersfeuerwehr übertreten. Auch der Spielmannszug stellt eine Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr dar.