Sie sind hier: Home

Allgemeines

E-Mail Drucken PDF

Allgemeines
Die Abteilung Ochsenbach ist eine der ältesten Abteilungen in der Feuerwehr Sachsenheim. Sie wurde erstmals im Jahr 1860 erwähnt und feierte daher 2010 ihr 150 jähriges bestehen.
In der Abteilung ist es nicht nur wichtig in den Übungen die Leistungsfähigkeit der Mannschaft zu steigern, sondern auch die Kameradschaft zu festigen.

 

Historisches
Von 1860 an leistet die FFW Ochsenbach ( wie sie damals hieß) sehr gute Dienste am Bürger, die sie allerdings nur durch den Einsatz hoher Mannschaftsstärke leisten konnte. So waren in den Anfängen der FFW Ochsenbach bis zu 100 Mann keine Seltenheit. Von 1860 bis 1973 hatte Ochsenbach eine selbständige Feuerwehr unter 9 Kommandanten.

1973 kam durch den Zusammenschluss mit der Stadt Sachsenheim auch eine Wende bei der Feuerwehr:
Die FFW Ochsenbach ist keine selbständige Feuerwehr mehr, sondern heißt von jetzt an FFW Sachsenheim Abt. Ochsenbach.
Durch den Zusammenschluss ist die Abteilung Ochsenbach ein Teil einer der Leistungsstärksten Feuerwehr im Landkreis geworden.

Die Anforderungen an eine Feuerwehr wurden immer mehr, so dass Platz und das Fahrzeug, ein TS-F, nicht mehr ausreichten. So erhielt die Feuerwehr Sachsenheim Abteilung Ochsenbach 1981 ein neues Gerätehaus und ein neues Fahrzeug, das damals eines der modernsten in der Stadt war.

Mit dem Jubiläum im Jahr 2010 freute sich die Abteilung Ochsenbach ein neues Fahrzeug, ein StLF 10/6, in Dienst stellen zu dürfen. Dieses steigerte die Leistungsfähigkeit der Abteilung und war eine perfekte Ergänzung für die Gesamtwehr. Es löste das 1981 in Dienst gestellte LF 8 ab, das seit diesem Tag der Abteilung Jugendfeuerwehr unterstellt ist.